Personalisierbare Fotoabzüge – was ist damit gemeint und wie sind sie zu erstellen?

by Lisa, 26 Feb 2018
Miniaturbild: Personalisierbare Fotoabzüge 10x15cm, ein Foto im Rahmen

Unter euch gibt es sicherlich viele, die es lieben, die schönsten, auf den Fotos festgehaltenen  Erinnerungen, in Fotobüchern oder in anderen Fotoprodukten aufzubewahren.Wir sind uns jedoch sicher, dass es unter euch auch diejenigen gibt, die den traditionellen Abzügen treu bleiben. Falls du der zweiten Gruppe zugehörst oder wenn du einfach erfahren möchtest, was personalisierbare Fotoabzüge sind und wie du sie erstellen kannst, dann bist du hier richtig! Wir laden zum Lesen unseres Artikels ein!

Fotoabzüge in Rahmen

Colorland bietet seinen Kunden zwei, sogar drei Arten von Fotoabzügen in vielen Varianten zur Auswahl an. Das sind: rechteckige, klassische Fotoabzüge, Instafotos und Sharebooks. Heute möchten wir dir etwas mehr von den letztgenannten Produkten erzählen. Über Sharebook haben wir schon früher geschrieben (siehe Artikel hier). Wie dir bereits bekannt, werden die klassischen Fotoabzüge in zwei Größen: 10x15cm und 15x21cm angeboten. Die Instafotos sind hingegen in zwei Quadratformaten: 10x10 und 13x13cm verfügbar. Und jetzt zur Sache:

WIE KANN MAN FOTOABZÜGE PERSONALISIEREN?

Die Antwort ist einfach! Alles mit dem Colorland-Editor!

GRUNDFUNKTIONEN DES EDITORS = SOGAR 3 BEARBEITUNGSOPTIONEN

Bereits in dem ersten Schritt nach dem Aufmachen des Editors und Hochladen der Bilder vom Computer  kannst du:
    • ein Bild zuschneiden – hier stehen 3 Optionen zur Auswahl: mit weißem Rand, ohne Rand oder kein Bildbeschnitt (Ausdehnen des Frames auf das ganze Foto)
    • Bildformat auswählen – je nachdem, ob du dich für traditionelle Fotoabzüge oder Instafotos entschieden hast, kannst du immer unter zwei Größen wählen
    • Papiersorte auswählen: glänzend oder matt – abhängig davon, was dir besser gefällt. Beide Variante zu demselben Preis!

 Colorland-Editor – Screenshot  1.

Damit noch nicht genug: oben dargestellte Bearbeitungsoptionen lassen sich in einem Einzelfoto  oder in allen Fotos gleichzeitig anwenden. Zu diesem Zweck ist entweder ein Einzelfoto entsprechend zu markieren oder die Option „Alles auswählen” in der unteren Editor-Leiste zu wählen. Schau bitte auf den unten stehenden Screenshot:

 Colorland-Editor – Screenshot 2.

VIEEEL MEHR OPTIONEN…

Nun zur Sache: beim Klicken auf die blaue Schaltfläche „OPTIONEN” erscheinen weitere   Bildbearbeitungsoptionen – Positionierung des Bildes senkrecht und waagerecht sowie das Anwenden von Zusatzeffekten. Hier beginnt der ganze Spaß!

Colorland-Editor – Screenshot 3.

Nach Anklicken der Schaltfläche wirst du gebeten, dein Bild zu beschneiden. Sobald du damit fertig bist, beginnt die wahre Magie! ;) Das sind verfügbare Bearbeitungsoptionen:

Colorland-Editor – Screenshot 4.

1) Zusatzeffekte: 2 Unteroptionen, insgesamt bis zu 12 Filter – so, wie auf Instagram (vergiss es nicht, uns hier zu folgen ;) ) !

Colorland-Editor – Screenshot 5.

Instafotos – verschiedene Filter im Colorland-Editor

2) Rahmen – bis zu 14 Rahmen stehen dir zur Auswahl, darunter klassische Rahmen, aber auch ein paar „verrückte”

Colorland-Editor – Screenshot 6.

Fotoabzüge 10x15cm – verschiedene, im Colorland-Editor verfügbare Rahmen

3) Sticker – zur Verfügung hast du nicht nur schwarz-weiße Sticker, sondern auch eine große Anzahl von bunten Stickern. Klebe jemandem einen Schnurrbart an oder erstelle einen Comic, in dem du Sprechblasen und Texte hinzufügst.

Colorland-Editor – Screenshot 7.

Instafotos – im Colorland-Editor verfügbare Sticker

4) Fokus – wende diese Option an, wenn du nur einige Motive auf deinem Bild hervorheben möchtest. Der Fokus kann rund oder rechteckig sein – mehr noch: Du kannst ihn beliebig verkleinern, vergrößern und sogar drehen.

Colorland-Editor – Screenshot  8.

5) Splash – beim Anwenden dieser Option wird dein Bild automatisch schwarz-weiß. Mit dem Pinsel kannst du dann aber die Farben auf deinem Foto punktweise wiederherstellen. Unbedingt musst du den Unterschied zwischen der Originalfarbe und der intelligenten Farbe prüfen!

Colorland-Editor – Screenshot  9.

6) Text – spiele mit den Schriftarten und Farben, hier gibt es keine Grenzen! 

Colorland-Editor – Screenshot 10.

Personalisierte Fotoabzüge – verschiedene Varianten.

7) Rote Augen – dieses Problem tritt immer seltener auf. Sollte es aber deine Bilder betreffen, stellt das Colorland fertige Lösung für dich bereit. Überzeuge dich selber!

Und nun: Ans Werk! Beim nächsten Ausdrucken der Fotoabzüge lass deiner Phantasie freien Lauf und vergiss nicht, Effekte deiner Arbeit mit uns auf FB oder Instagram zu teilen. Wir freuen uns auch auf deine Kommentare unter dem Artikel :) 

PS. Beginne mit der Fotogestaltung unbedingt schon heute, denn demnächst werden tolle Rabatte für Fotoabzüge auf unserer Seite Sonderangebote auf dich warten. Mach dich ans Werk!

Personalisierte Instafotos – verschiedene Varianten.

Categories

Neues bei Colorland

Fotografieren

DYI - Tips & Inspiration

Bis zu 70% weniger!

Archive

Oktober

September

August

Juli

Juni

Mai

April

März

Februar

Januar

Dezember

November

Instagram