10 Dinge, die du von Halloween wissen solltest

Kleines Mädchen im Hexenkostüm hält einen Kürbis und Luftballon

 

Kürbisse, Laternen, gruselige Verkleidung, aber auch viel Spaß dabei… Tja, Halloween nähert sich mit großen Schritten. Das Fest, das in den USA ausgiebig gefeiert wird, hat weltweit großen Anklang gefunden.

Wie man weiß, ist Halloween eine Art Maskenfest, das am Vorabend von Allerheiligen d.h. am Abend des 31. Oktobers, begangen wird. Es gibt viele, die nicht ohne Recht behaupten, Halloween sei ein kommerzielles Fest. Und doch jeder Anlass ist gut, um sich mit seinen Freunden zu treffen, um bisschen zu feiern. Stimmt`s? Hast du je überlegt, was du eigentlich von Halloween weißt? Colorland hat sich zur Aufgabe gemacht, der Tradition auf den Grund zu gehen und ein paar spannende Dinge über dieses Fest zu erzählen.

Fledermäuse auf dem orangenfarbenen Hintergrund, die um einen schwarzen Kürbis herumfliegen

10 Dinge, die du von Halloween wissen solltest

1.    Die Ursprünge von Halloween
Wann die Tradition entstanden ist, weiß man nicht genau. Zur Entstehungsgeschichte von Halloween gibt es zwei Vermutungen. Halloween sollte entweder im Fest zur Ehre der Göttin der Baumfrüchte Pomona seinen Ursprung haben oder auf das heidnisch-keltische Fest Samhain, auf dem das Ende des Sommers eingeläutet wurde, zurückreichen.

2.    Was ist Jack-o’-lantern?
Jack-o’-lantern  ist eine Halloween Laterne, die aus dem ausgehöhlten Kürbis gemacht wird. Im Kürbis werden Löcher ausgeschnitten, die von innen durch eine Kerze beleuchtet werden. Einst galt die brennende Kerze in Irland als Symbol der tragisch Verstorbenen.

via GIPHY

 

3.    Welche zwei Bräuche sind typisch für Halloween?

„Scary farm”
Neben vielen Hauspartys gehen die Jugendlichen gerne auf die sog. schrecklichen Farmen (eng. scary farms). Die Rede ist von großflächigen Räumen, die in einen furchteinflößenden Schauplatz wie aus dem Horrorfilm umgestaltet werden.

„Süßes, sonst gibt’s Saures!“
Heischegänge Süßes, sonst gibt’s Saures! (eng. trick or treat) sind eine der bekanntesten Tradition zu Halloween. Kinder ziehen mit Sammelboxen von Tür zu Tür und bitten um Süßigkeiten. Sollten sie keine Bonbons kriegen, können sie einen Streich spielen.

Ein Mädchen hält einen lächelnden Kürbis in den Händen

4. Wo wurde ein Rekord aufgestellt, die größte Anzahl von Kürbissen zum Leuchten zu bringen?

In Bosten, Massachusetts, wurden gleichzeitig 30128 „Jack O’Lantern” beleuchtet.

5. Was ist ein Weltrekord für die schnellste Kürbisschnitzerei?

24,03 Sekunden. Der Rekord gehört zu Stephen Clarke, der äußerst schnell an „Jack O’Lantern” geschnitzt hat: in dem Kürbis höhlte er Augen, Nase, Ohren und Mund aus. Unglaublich, aber er hat es geschafft, den Kürbis in weniger als 30 Sekunden auszuschnitzen! Der vorherige Rekord von 54,72 Sekunden wurde somit überboten.

6. Wie nennt man die Angst vor Halloween?

Samhainophobie.

7. Im 19. Jahrhundert und am Anfang des 20. Jahrhunderts sollte man für einen Bonbon …. tanzen

Zunächst ging es bei Süßes oder Saures darum, dass die erwachsenen Männer oder Jungen von Haus zu Haus zogen und um das Geld heischten. In den 30er Jahren des 20. Jahrhunderts wurde der Brauch aufgegeben. Nach Jahren kam er zurück, um den Kindern die Lust an Streichen zu nehmen.😊

via GIPHY

 

8. Wurde „Jack O’Lantern” immer aus Kürbis gemacht?

Der Kürbis wurde zum Symbol für Halloween erst später. Anfangs wurden die Laternen aus Rübe oder Kartoffeln gemacht.

9. Es gibt Tierheime, in denen im Oktober die Adoption einer schwarzen Katze unmöglich ist.

In den USA gibt es Tierheime, in denen im Oktober die Adoption von schwarzen Katzen untersagt ist. Alles aus Furcht vor schlechten Menschen, denen es einfallen könnte, um einer Halloween Idee willen die Katze zu verletzen oder töten.

Schatten einer schwarzen Katze auf dem grauen Zaun

 

10. Nach Weihnachten ist Halloween kommerziell das zweitgrößte Fest in Amerika

Dank Halloween verdient die amerikanische Süßwarenindustrie jährlich durch den Verkauf von 40 000 Tonnen Schokolade über 2 Milliarden Dollar. Jedes Jahr geben die Amerikaner insgesamt 6 Milliarden Dollar zu Halloween aus.

 

Halloween Pralinen in Form von Geistern, Hexen, Kürbissen und Fledermäusen
 

Lass dich inspirieren

Halloween Dekoration auf dem Kamin gemacht aus Fotoprodukten von Colorland – Fotobücher Exklusiv, Fototassen und INSTA Fotos

Lass dich durch unsere ungewöhnliche Halloween Kollektion von Fotoprodukten inspirieren. Schau dir unsere Fotos an! Das Fotobuch Exklusiv mit einem gelben oder orangenfarbenen Cover eignet sich perfekt als ein tolles Andenken oder Geschenk zu Halloween. Im Angebot gibt es auch viele andere Produkte wie z.B. Leinwände, Sharebooks oder INSTA Fotos, aus denen man ein einzigartiges Andenken machen kann. In diesem Beitrag möchten wir kurz über ein anderes Fotoprodukt erzählen - über eine Zaubertasse.

Was ist eine Zaubertasse?

Die Zaubertasse ist eine Tasse mit einer dunklen Deckfarbe (schwarz oder dunkelblau), die beim Befüllen mit einem heißen Getränk verschwindet. Colorland bietet eine Vielzahl von fertigen Schablonen an, die sich jedoch rundum personalisieren lassen. Weißt du, dass eine solche Zaubertasse vielfältige Anwendungsmöglichkeiten hat? Eine Liebeserklärung oder ein Motivationsspruch für einen guten Start in den neuen Tag sind nur Beispiele davon.

 Halloween giph.

Und du? Was machst du zu Halloween?

Unabhängig davon, was du von Halloween hältst, hört sich eine Party mit den Freunden immer gut an, oder? Vergiss dabei nicht, den Abend auf Fotos zu verewigen, um sie später bei der Gestaltung der Fototassen, Fotobücher, Fotokalendern oder Sharebooks bei Colorland zu verwenden. Nutze tolle Rabattaktionen auf unserer Webseite Sonderangebot, auf Instagram oder Facebook. So wird die Gestaltung noch besser über die Bühne gehen!

Quellen:
https://www.huffingtonpost.com/2014/10/24/halloween-weird-facts_n_5948456.html
http://www.womansday.com/life/g485/15-fascinating-halloween-facts-124464/?slide=1
http://www.businessinsider.com/13-facts-you-never-knew-about-halloween-2013-10?IR=T
https://www.factretriever.com/halloween-facts